Bibliographie - Kinderbücher

Oetinger Verlag

Kirsten Boie: Jenny ist meistens schön friedlich

 

Meistens ist Jenny schön friedlich. Aber alles kann sie schließlich nicht wissen und deshalb macht sie manchmal Dinge, die sie eigentlich nicht darf. Zum Beispiel ihre Puppen am Blinddarm operieren und ihrer Schwester die Haare schneiden. Doch schlechte Worte sagt Jenny nicht, auf gar keinen Fall! Und als die Mama krank ist, pflegt Jenny sie ganz lieb. Denn eigentlich ist sie doch schön friedlich, meistens jedenfalls! Dieses Buch von Kirsten Boie mit kurzen Geschichten und vielen farbigen Bildern von Silke Brix lädt zum Mitlachen und Wiedererkennen ein und ist ein wahrer Vorlese-Schatz.

Autorin: Kirsten Boie

ET: Februar 1988

ISBN: 978-3-7891-3194-3

Preis: EUR 12,95 

112 S., gebunden, deutsch


Kirsten Boie: Lena fährt auf Klassenreise

 

Typisch Lena! Mit Schwung ins Schullandheim - und niemals ohne Kuscheltier!

Lena fährt mit ihrer Klasse an die Ostsee! Ins Schullandheim mit Lagerfeuer und Fußballturnier! Bollermann, Lenas liebster Kuschelhund, muss natürlich mit. Obwohl Lena ihn eigentlich schon ein bisschen peinlich findet, so zerrupft, wie er ist. Aber als Bollermann auf der Klassenreise verschwindet, ist ihr das egal - da will sie ihn nur noch wiederhaben! Und dann sind auch noch Inas Kamera und Ina selbst weg. Ob der heilige Stein, den Lenas Freundin Kathrin am Strand gefunden hat, ihnen helfen kann, die geheimnisvollen Vorkommnisse aufzudecken?

en.

Autorin: Kirsten Boie

ET: Juli 2004

ISBN: 978-3-7891-3157-8

Preis: EUR 12,00 

160 S., gebunden, deutsch


Kirsten Boie: Linnea macht Sachen

 

Bei Linnea ist immer was los. Sie versteckt sich im Wandschrank, weil sie keine Lust hat aufzuräumen. Auf der Hochzeitsfeier ihrer Tante spielt sie mit in ihrem feinen Blumenstreukleid im Rosenbusch Verstecken. Und dann trifft Linnea im Rathaus auch noch den Weihnachtsmann. Jedenfalls sieht der Mann, der Mamas Ausweis verlängert, ganz genauso aus wie der Weihnachtsmann, der im Kindergarten immer die Geschenke bringt ... 

Fünf neue und witzige Linnea-Geschichten mit vielen farbigen Bildern von Silke Brix - zum Vorlesen und Selberlesen!

 

 

Autorin: Kirsten Boie

ET: Juli 2002

ISBN: 978-3-7891-3147-9

Preis: EUR 10,90 

104 S., gebunden, deutsch


Kirsten Boie: Linnea rettet schwarzer Wuschel

 

Eigentlich wollen Linnea und Magnus nur die Hühner füttern, die sie kurz vor Ostern in dem fremden Garten entdeckt haben. Und dann ist da auf einmal auch noch ein Kaninchen. Ein schwarzes, wuscheliges Kaninchen mit weißen Ohren und zitterigen Barthaaren. Aber das darf überhaupt nicht frei rumlaufen wie die Hühner, sondern muss immerzu im Käfig hocken. Damit es nicht spillerig wird, sagt Herr Kröger, dem der Garten gehört. Linnea und Magnus sind entsetzt. Herr Kröger will das Kaninchen doch nicht irgendwann schlachten? Klar, dass sie Schwarzer Wuschel vorher retten müssen ...

 

 

Autorin: Kirsten Boie

ET: Januar 2000

ISBN: 978-3-7891-3136-3

Preis: EUR 10,90 

120 S., gebunden, deutsch


Kirsten Boie: Paule ist ein Glücksgriff

 

Andere Kinder wachsen bei einer Frau im Bauch. Dann werden sie geboren und die Frau nimmt sie mit nach Hause und ist ihre Mama. Wenn sie Glück haben, gibt es noch einen Papa und vielleicht auch Geschwister oder ganz vielleicht sogar einen Hund. Bei Paule ist das nicht so. Paules Eltern haben ihn aus einem Heim geholt, als er noch ganz winzig war. Meistens ist Paule das egal. Nur manchmal ist er sich nicht ganz sicher, ob sie ihn nicht vielleicht doch zurückgeben könnten. Aber Mama und Papa finden, dass er einfach ein echter Glücksgriff war.

 

 

Autorin: Kirsten Boie

ET: Februar 1985

ISBN: 978-3-7891-3175-2

Preis: EUR 12,00 

128 S., gebunden, deutsch


Kirsten Boie: Sophies schlimme Briefe

 

Sophies Oma liegt im Krankenhaus, weil sie eine neue Hüfte bekommen soll. Das beschäftigt Sophie und sie schreibt ihr Briefe, in denen sie erzählt, was in der Schule und zu Hause passiert – aber nur die lustigen Sachen! Bestimmt möchte die Oma das alles wissen. Sophie passt sehr auf, dass sie keine schlimmen Wörter benutzt, aber das gelingt ihr nicht immer! 

Ein Briefroman zum Vorlesen und Selberlesen, warmherzig aus Kindersicht erzählt - und mit schlimmen Wörtern wider Willen, die besonders viel Spaß machen!



Autorin: Kirsten Boie

ET: Januar 1994

ISBN: 978-3-7891-3176-9

Preis: EUR 12,00 

112 S., gebunden, deutsch


Kirsten Boie: Prinzessin Rosenblüte wach geküsst

 

Aufregung im Märchenland! Wer küsst die Prinzessin wach?

Nicht schon wieder! Emma erkennt die verwunschene Stimme aus dem U-Bahn-Lautsprecher sofort. Das kann nur die Fee aus dem Land der Schwäne sein! Sie ruft Emma zu Hilfe, denn Prinzessin Rosenblüte ist in Not. Bestimmt hat sie sich wieder selbst in Schwierigkeiten gebracht, wie damals, als sie für einen Tag in die Menschenwelt verbannt wurde und Emma auf die Nerven gegangen ist. Emma tut alles, um der Stimme zu entkommen, aber schließlich landet sie doch im Märchenland - dummerweise auch noch mit Ludwig, der in Rosenblüte verliebt ist. Die beiden sind auserwählt, die Prinzessin zu retten, die in einem hundertjährigen Zauberschlaf liegt …

Für freche Mädchen ab 8 Jahren - mit vielen bekannten Märchenfiguren zum Wiederentdecken.

 

Autorin: Kirsten Boie

ET: Juni 1995

ISBN: 978-3-7891-3164-6

Preis: EUR 12,00 

160 S., gebunden, deutsch



Loewe Verlag

Jana Frey: Achtung, streng geheim

 

Nach dem Umzug in die Stadt ist Sebastian todunglücklich. In der neuen Schule wird er gehänselt und ausgelacht. Am liebsten würde er gar nicht mehr hingehen. Plötzlich kommt ihm eine Idee, wie er die Wut auf diese doofen Typen in seiner Klasse loswerden kann. Wenn er wüsste, was er damit anrichtet! Doch, psst, das ist streng geheim!


Autorin: Jana Frey

ISBN: 978-3-7855-7916-9

Preis: EUR 4,95 

144 S., gebunden, deutsch


Anne Steinwart: Hotte und das Unzelfunzel

 

Hotte ist morgens immer müde und würde am liebsten im Bett liegen bleiben. Seine Mutter sieht das gar nicht gern, und so muss Hotte doch zur Schule. Aber kaum sitzt er an seinem Platz, schläft er wieder ein und träumt von einem Unzelfunzel. Das lustige Tier mit den großen Ohren schlägt Hotte ein Wörterspiel vor – und schon macht das Lernen viel mehr Spaß!


Autorin: Anne Steinwart

ISBN: 978-3-7855-7613-7

Preis: EUR 3,95 

32 S., gebunden, deutsch



Ravensburger Verlag

Boris Pfeiffer, Silke Brix: Familie Pullunder sagt Gute Nacht

 

Familie Pullunder - das sind Pino, Pina, Pelle, Priscilla. Und Mama Pepita und Papa Pullunder. Und Hund und Katz und Kanarienvogel. Und Tante Irmel. Ist doch klar, dass in so einer bunten Familie immer einer eine gute Idee hat. Pelle baut ein Mantelbett und Pina ersinnt den lustigen Sonntagabend und Pelle erfindet fliegende Mäuse und Priscilla ... Das ist dann schon die nächste Geschichte. Doch am Abend kehrt langsam Ruhe ein und Familie Pullunder sagt Gute Nacht.


Autoren: Boris Pfeiffer, Silke Brix

ISBN: 978-3-473-36871-6

Preis: EUR 16,99 

160 S., gebunden, deutsch